Die VISE Analyse schafft Klarheit bei Firmenzusammenschlüssen

07.04.2013 17:16

 

Sehr viele Fusionen oder Kooperationen von Unternehmen erweisen
sich als viel schwieriger als von allen Beteiligten vorhergesehen.

Ursache ist, dass unterschiedliche Kulturen, Strukturen und Traditionen
aufeinanderstoßen, die erst sichtbar werden, wenn die ersten Probleme
auftauchen.

Führt man in beiden Unternehmen vor dem Zusammenschluss die VISE
Unternehmensanalyse durch werden die Unterschiede im Hinblick auf
die Visionen, Strukturen, das betriebliche Miteinander, den Grad der

Ergebnisorientierung und vieles andere mehr klar erfasst und thematisiert.

So werden Überraschungen nach dem Zusammenschluss vermieden und
die angestrebten Synergieeffekte können voll zur Wirkung kommen.